DiNa-Treff

Als einer von insgesamt 50 DiNa-Treffs gehören wir zu dem bundesweiten Netzwerk lokaler Anlaufstellen des Projektes Digitale Nachbarschaft. Unser Ziel ist es am dauerhaften Austausch und Weiterbildung zu digitalen Themen teilzunehmen. Als DiNa-Treff und Teil dieses Netzwerkes werden regelmäßig DiNa-Referent*innen bei uns vor Ort sein und kostenfreie Workshops zu
Chancen und Risiken von Internetanwendungen anbieten.

Aktuelle Termine und weitere kostenfreie Angebote zu Internetthemen wie Webinare oder Lernvideos stehen online unter:
www.digitale-nachbarschaft.de  zur Verfügung.

Die Digitale Nachbarschaft wird gefördert vom Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat und unterstützt von der Deutschen Telekom AG, Huawei und der Deutschen Bahn AG. Wir sind DiNa-Treff!

Nächster Workshop:

Homepage: Sicher gestalten, organisieren und pflegen 

Welche Möglichkeiten gibt es, sich als Verein oder Organisation mit einer eigenen Website zu präsentieren? Wie reserviert man eine juristisch einwandfreie Domain? 

Angefangen bei der Gestaltung und Pflege bis hin zum Datenschutz und einem rechtssicheren Impressum, vermittelt der Workshop grundlegende Informationen zur Erstellung und Pflege der Website. Im Fokus stehen dabei Sicherheitsaspekte, die bei einer Website zu beachten sind. 

Am Montag, 14.06.2021 in der Zeit von 16:30 bis 18:30 Uhr setzt die KoblenzerBürgerStiftung ihre Fortbildungsreihe, gemeinsam mit dem Deutschland sicher im Netz e.V., rund um das The-ma „Homepage: Sicher gestalten, organisieren und pflegen“ fort. 

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, bitte bis spätestens 04.06.2021 per Mail oder telefonisch bei der KoblenzerBürgerStiftung melden, da die Plätze begrenzt sind. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird digital durchgeführt. 

KoblenzerBürgerStiftung, Telefon: 0261 – 201 78 78;
E-Mail: info@koblenzerbuergerstiftung.de